Fakultät Informatik und Mathematik
Regensburg Center for Artificial Intelligence
Regensburg Center of Biomedical Engineering
Regensburg Center of Health Sciences and Technology

Prof. Dr. rer nat. Christoph Palm

Seminare und eingeladene Vorträge

  • 2020: Olympus Webinar, Artificial Intelligence (AI) in Endoscopy, "How does AI work?"
  • 2020: OTH Regensburg, Schnupperstudium, "Stellen Computer die bessere Diagnose? Einstieg in die Deep Learning Methodik"
  • 2020: CSU Klausurtagung in Kloster Seeon, "Künstliche Intelligenz zur Diagnoseunterstützung - Früherkennung von Speiseröhrenkrebs"
  • 2019: VHS Regensburg und OTH Regensburg, Offene Hochschule, "Informatik trifft Medizin - Künstliche Intelligenz - Stellt der Computer die bessere Diagnose?"
  • 2019: OTH Regensburg, Lange Nacht der Wissenschaften (nacht.schafft.wissen), "Informatik trifft Medizin - Künstliche Intelligenz - Stellt der Computer die bessere Diagnose?"
  • 2019: EndoUpdate Augsburg, "Künstliche Intelligenz in der Medizin"
  • 2017: OTH Regensburg, Tag der Informatik, 2017: "Informatik trifft Medizin - Diagnoseunterstützung durch Medizinische Bildverarbeitung und Machine Learning"
  • 2017: Universität Regensburg, 15. Jahrestagung des AKs Elektronenmikroskopische Erregerdiagnostik der Deutschen Gesellschaft für Elektronenmikroskopie, "Ziliendiagnostik - Was kann die Informatik leisten?"
  • 2017: OTH Regensburg, Lange Nacht der Wissenschaften (nacht.schafft.wissen), "Informatik trifft Medizin - Diagnoseunterstützung durch Medizinische Bildverarbeitung und Machine Learning"
  • 2016: Albertus Magnus Gymnasium Regensburg, Wissenschafliche Vorträge im Rahmen der Kooperation Gymnasien und Hochschulen,  "Informatik trifft Medizin - Computerbasierte Diagnoseunterstützung durch Medizinische Bildverarbeitung und Machine Learning"
  • 2013: OTH Regensburg, Tag der offenen Labore, "Von geschnittenen Hirnen und gestapelten Bananen - mit Medizinischer Bildverarbeitung von 2D zu 3D"
  • 2012: Hochschule Regensburg, Lange Nacht der Wissenschaften (www.nacht.schafft.wissen.de), "Von geschnittenen Hirnen und gestapelten Bananen - mit Medizinischer Bildverarbeitung von 2D zu 3D"
  • 2010 Hochschule Regensburg, Antrittsvorlesung im Rahmen des 1. Forums Medizinische Informatik Regensburg, "Registrierung von Schnittbildern in der Medizin"
  • 2010: Universität Tübingen, Seminar, Zentrum für Molekularbiologie der Pflanzen, Pflanzenphysiologie, "Affine and Fluid Registraion of Section Images in Medicine"
  • 2007: 35. Heidelberger Bildverarbeitungsforum, Polytec GmbH, Waldbronn, zum Thema: Farb- und spektroskopische Bildverarbeitung: "Integrative Auswertung von Farbe und Textur"
  • 2006: University College London, Seminar des Centre for Medical Image Computing (CMIC): "Fusion of multimodal rat brain images"
  • 2003: Universität Erlangen, Kolloqium zum Graduiertenkolleg 3D Bildanalyse und -synthese: "Integrative Auswertung von Farbe und Textur - Farbtexturanalyse für die Medizinische Bildverarbeitung"
  • 1999-2006: Mibeg Institut für Berufliche Weiterbildung Köln, Dozententätigkeit für den Themenbereich "Medizinische Bildverarbeitung"