Die Forschungsaktivitäten des ReMIC umfassen methodisch alle Bereiche der Medizinischen Bildverarbeitung, inbesondere die Bildregistierung, Segmentierung, Merkmalsextraktion, Klassifikation und Visualisierung. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf Methoden des Deep Learning mit Anwendung auf medizinischen Bilddaten. Die Projekte laufen in der Regel in enger Kooperation mit klinischen Partnern (z.B. Neurologie, Neurochirurgie, Pathologie, Ophtalmologie, Innere Medizin, ...).

aktuelle Projekte

ausgewählte Publikationen

 

 

Home redKontakt blue1