Prof. Dr. Christoph Palm wurde in die Projektakademie Medizintechnik der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) aufgenommen. Sie hat das Ziel, Professorinnen und Professoren an Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in einem frühen Stadium ihrer Laufbahn einen Einstieg in die Durchführung von Forschungsprojekten auf der Grundlage von DFG-Fördermitteln zu bieten. Zur 1. Projektakademie dieser Art, deren erstes Treffen in Lübeck stattfindet, wurden 21 Professorinnen und Professoren aus ganz Deutschland eingeladen unter ihnen der Leiter des ReMIC, Prof. Dr. Christoph Palm, mit seinem Projektvorschlag:LearnBarrida - Bildanalyse und Maschinelles Lernen bei Barrett Oesophagus.

Home redNeuigkeiten blue2Presse blue1