Anleitung
Aus Datenschutzgründen sind die Fotos und Adressen zugriffsbeschränkt. Zugriff soll erhalten wer ...

  • Mitglied des (erweiterten) Abiturjahrgangs 1990 am Stifischen Gymnasium Düren
und/oder
  • Lehrer am Stiftischen Gymnasium Düren
war/ist und
  • seine/ihre Emailadresse und/oder Postanschrift zur Einsicht dem hier genannten Personenkreis zur Verfügung stellt.

Kurz: Nur wer in sich in seine Karten gucken läßt, darf auch in die Karten anderer sehen.

  • Wichtig: Die Freigabe der Daten muss explizit erfolgen, d.h. ein Satz wie

    "Hiermit genehmige ich die Veröffentlichung meiner Kontaktdaten auf den zugangsbeschränkten Seiten deiner Homepage."

    gehört unbedingt dazu!!

  • Eure Daten schickt ihr bitte direkt an mich
    christoph (Punkt) palm (At) web (Punkt) de
    Die Zugangsdaten kommen dann per Email. Bitte gebt genau an, welche Daten zur zugangsbeschränkten Veröffentlichung gedacht sind und welche nur bei mir in Papierform zur Kontaktaufnahme anläßlich geplanter Revivalpartys hinterlegt werden sollen (siehe Zeichenerklärung).
    Über diesen Umweg kommt ihr dann auch an meine Emailadresse, über die ihr gerne auch gescannte Fotos (nicht größer als 500x500 Pixel) zur Veröffentlichung schicken könnt.

  • Beachte: Zur Verhinderung von Spammails werden selbst im zugriffsbeschränkten Bereich die Emailadressen in folgender Form notiert:

    EMAIL.willi (Punkt) butz [At] gmx (Punkt) de
    für
    will.butz@gmx.de

    Das ist zwar nicht praktisch, aber leider notwendig und sollte helfen, auch (zu Recht) vorsichtige Zeitgenossen von der Idee zu begeistern, die Kontaktaufnahme zu ihnen zu ermöglichen.

Seite zuletzt bearbeitet am 03.08.2005